Einbindung chinesicher Einrichtungen unter Topic CE-BIOTEC-04-2018: New biotechnologies for environmental remediation

Im Topic „CE-BIOTEC-04-2018: New biotechnologies for environmental remediation“ mit Einreichfrist 25. April 2018 ist eine Zusammenarbeit mit chinesischen Einrichtungen explizit vorgesehen. Chinesische Einrichtungen, die sich in Kooperation mit einem europäischen Konsortium an den Aufrufen beteiligen wollen, erhalten dabei kein Geld von der EU Kommission, sondern müssen sich in China gesondert für eine Finanzierung aus nationalen Quellen bewerben. Zu beachten ist, dass chinesische Einrichtungen hier nicht als reguläre Konsortialpartner, sondern nach Artikel 14a der Finanzhilfevereinbarung (Grant Agreement) als sog. „International Partners“ eingebunden werden sollen. Die entsprechenden Einrichtungen unterzeichnen dabei nicht die EU Finanzhilfevereinbarung. Die Topic-spezifischen Fragen und Antworten auf dem Teilnehmerportal sowie ein entsprechendes Fragen und Antworten Dokument geben dazu weitere Auskunft.

Bei Fragen zu diesem Topic bzw. der Einbindung chinesischer Einrichtungen wenden Sie sich gern an uns!