Aufruf des EU-Projekts inDemand an kleine und mittlere Unternehmen aus dem Bereich der Informationstechnologie

Das EU-Projekt inDemand ruft europäische Unternehmen aus dem Bereich der Informationstechnologie auf, Lösungen für folgende vier Herausforderungen in der spanischen Region Murcia zu finden: child obesity, care re-admission, epilepsy management und healthcare training. Pro Herausforderung soll ein Antrag mit einer Zuwendung in Höhe von bis zu 30.000 Euro gefördert werden. Ziel ist es, die jeweilige Lösung in Zusammenarbeit mit dem regionalen Gesundheitsdienstleister „Servicio Murciano de Salud“ zu entwickeln und in der Region Murcia zu validieren. Sie geben dabei die Rechte am geistigen Eigentum nicht ab.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (keine Konsortien), die Ihren Hauptsitz in der EU haben. Die Einreichfrist endet am 30. April 2018.

Weitere Informationen finden Sie hier: Aufruf auf der inDemand-Website