Öffentliche Konsultation zur EU-Finanzierung im Bereich Forschung und Innovation

In diesem Jahr wird die EU-Kommission den übergreifenden Finanzrahmen für die zukünftigen EU-Programme (z.B. das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation) nach 2020 vorschlagen.

Hierfür soll identifiziert werden, welche Bereiche (weiterhin) Unterstützung brauchen und wo diese den größten Nutzen bringt. Zu diesem Zweck holt die EU-Kommission in einer Online-Konsultation die Meinungen aller Interessenten zum optimalen Einsatz des EU-Budgets ein. Diese sollen bei der Planung des übergreifenden EU-Finanzrahmens berücksichtigt werden.

Die Konsultation bezieht sich auf die EU-Förderung der Bereiche Investment, Forschung und Innovation, kleine und mittlere Unternehmen und den EU-Binnenmarkt. Das Ausfüllen des webbasierten Fragebogens dauert ca. 30 Minuten und ist noch bis zum 08. März 2018 möglich.

Weitere Informationen sowie den Fragebogen finden Sie hier:
Konsultation auf der EU-Kommissionswebsite