Förderbekanntmachungen in den Bereichen neurodegenerative Erkrankungen (JPND), psychische Störungen (ERA-NET NEURON) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen (ERA-NET CVD)

Das EU Joint Programme „Neurodegenerative Disease Research” (JPND) hat eine transnationale Bekanntmachung zur Förderung von multinationalen Forschungsprojekten zur Gesundheits- und Sozialversorgung bei neurodegenerativen Erkrankungen veröffentlicht. Es werden Verbundprojekte mit drei bis sechs (in Ausnahmefällen sieben) Partnern aus den am Aufruf beteiligten Ländern gefördert. Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. Die Einreichfrist der ersten Stufe endet am 06. März 2018. Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie in der Förderbekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Das ERA-NET NEURON („Network of European Funding for Neuroscience Research“) hat eine Bekanntmachung zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zu psychischen Störungen veröffentlicht. Es werden Verbundprojekte mit drei bis fünf Partnern aus den am Aufruf beteiligten Ländern gefördert. Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. Die Einreichfrist der ersten Stufe endet am 08. März 2018.
Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie in der Förderbekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Das ERA-NET CVD („Cardiovascular Diseases“) hat eine Bekanntmachung zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten für Nachwuchswissenschaftler zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen veröffentlicht. Es werden Verbundprojekte mit drei bis fünf (in Ausnahemfällen sechs) Partnern aus den am Aufruf beteiligten Ländern gefördert. Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. Die Einreichfrist der ersten Stufe endet am 15. März 2018. Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie in der Förderbekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.