Informationsveranstaltung „Gesundheit europäisch fördern“

Am 08. März 2018 fand im Universitätsklinikum Halle-Kröllwitz eine Informationsveranstaltung zum Thema „Gesundheit europäisch fördern - Vernetzen und informieren zu Gesundheitsthemen in Horizont 2020“ statt.

Die Veranstaltung wurde vom EU-Hochschulnetzwerk Sachsen-Anhalt, der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften, dem Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt sowie der EU Service-Agentur organisiert und wurde durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt. Man erhielt einen Überblick über die Fördermöglichkeiten im Programmbereich Gesundheit sowie über weitere gesundheitsrelevante Ausschreibungen in anderen Bereichen von Horizont 2020. Darüber hinaus gab ein Erfahrungsbericht Aufschluss über die Antragstellung und Projektkonzipierung und es bestand die Möglichkeit zum Netzwerken.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website des EU-Hochschulnetzwerks Sachsen-Anhalt