Matchmaking Event „Meet in Italy for Life Sciences“

Vom 11. bis 13. Oktober 2017 hat die vierte Auflage des Matchmaking Events „Meet in Italy for Life Sciences“ (MIT4LS2017) für aktuelle Themen, Trends und Innovationen im Bereich der Lebenswissenschaften in Turin stattgefunden. Die Veranstaltung wurde durch das EU-Projekt Fit for Health 2.0, an dem die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften beteiligt ist, mitorganisiert.

Die MIT4LS2017 hat eine hohe Sichtbarkeit und Möglichkeiten zur Vernetzung in Hinblick auf wissenschaftsgetriebene Innovationen geboten. Weiterhin diente die Veranstaltung als ein Forum für den Dialog zwischen Akteuren aus folgenden Bereichen der Lebenswissenschaften:

  • Pharmazeutika/Nutrazeutika
  • Biologie/Biotechnologie
  • Medizin, Gesundheit und Wohlergehen
  • Medizintechnik
  • IT-Anwendungen im Bereich Gesundheit
  • Aktivitäten in der Wertschöpfungskette

Es bestand die Möglichkeit, vorab online bilaterale Gespräche für den 11. und 12. Oktober 2017 zu vereinbaren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebsite