Ausschreibung des ERA-NET Plus with Russia zum Thema „Innovation“

Das ERA-NET Plus with Russia (RUS Plus) hat einen Aufruf zur Einreichung von Projektanträgen im Bereich „Innovation“ veröffentlicht.

Ziel des Aufrufs ist die Schaffung einer langfristigen Forschungskooperation zwischen EU-Mitgliedsstaaten bzw. Assoziierten Staaten und Russland. Gefördert werden können Projekte zu innovativen Technologien mit hohem Nutzungsgrad und Marktpotenzial sowie mit Relevanz für die EU und Russland.

Jeder Antrag muss von mindestens drei förderfähigen Antragstellenden aus mindestens zwei verschiedenen an der Ausschreibung beteiligten Ländern eingereicht werden. Mindestens einer der Partner muss aus Russland kommen.

Die Einreichfrist endet am 19. September 2017, 15:00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie hier: Förderbekanntmachung RUS Plus