Informationsveranstaltung „Horizon 2020: EU-Forschungsförderung in den Lebenswissenschaften“

Am 26. September 2017 veranstaltete die Ludwig-Maximilians-Universität München zusammen mit der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften (NKS-L), der Technischen Universität München, dem Helmholtz Zentrum München, dem EU-Büro der Max-Planck-Institute im Regionalcluster Bayern und BioM eine regionale Infoveranstaltung zur EU-Forschungsförderung in den Lebenswissenschaften.

Die Veranstaltung gliederte sich in einen Informationsteil am Vormittag und einen Beratungsteil am Nachmittag.

Im Informationsteil haben Referentinnen und Referenten der NKS-L insbesondere die kommenden Fördermöglichkeiten im Bereich Gesundheit sowie im Bereich Landwirtschaft, Ernährung und Biotechnologie vorgestellt und Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Projektantrag präsentiert.

Im Beratungsteil konnten potentielle Antragstellerinnen und Antragsteller Einzelberatungsgespräche mit den Expertinnen und Experten der NKS-L führen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Veranstaltung auf der Website der LMU München