Blue Growth – Fördermöglichkeiten in Horizont 2020

Die NKS Lebenswissenschaften hat gemeinsam mit der NKS Umwelt und der Universität Hamburg zu der Veranstaltung Blue Growth – Forschungsförderung in Horizont 2020 am 26. September 2017 in Hamburg eingeladen. Die Veranstaltung hatte zum Ziel, potenzielle Antragstellende über das Thema Blue Growth und die europäischen Fördermöglichkeiten in diesem Bereich von Horizont 2020 zu informieren. Neben der Vorstellung der aktuellen Fördermöglichkeiten im Bereich Blue Growth des Arbeitsprogramms 2018-2020 berichtete eine Gutachterin, eine Projektmanagerin und ein Vertreter eines KMUs über ihre Erfahrungen und die Herausforderungen bei der Antragstellung und Projektdurchführung von Horizont 2020 Projekten.

Agenda zum Download

Zeit: 26.09.2017, 9:00 Uhr - 16:30 Uhr

Ort: Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg, Westflügel des Hauptgebäudes, Raum 221

Neben unserer Ansprechpartnerin Dr. Christiane Kummer können Sie sich bei Fragen auch wenden an
Steffi Lehmann (NKS-Umwelt) Tel.: 030 20199-3316
Dr. Sabine Baars (EU-Referentin, Universität Hamburg) Tel.: 040 42838 9477