Ausschreibung des ERA-NETs LEAP-Agri zu „Sustainable Agriculture and Aquaculture for Nutrition and Food Security in Africa“

Das ERA-NET LEAP-Agri (A Long term EU-Africa research and innovation Partnership on food and nutrition security and sustainable Agriculture) hat einen Aufruf zur Einreichung von Projektanträgen veröffentlicht.

Es stehen folgende Topis zur Auswahl:

  • Sustainable agricultural production intensification, in relation with social, economic and environmental aspects, including aquaculture;
  • Population nutrition and health in relation with agriculture and food systems;
  • Access to food, expansion and improvement of agricultural markets and trade, including local and territorial dynamics.

Das Gesamtvolumen für diese gemeinsame Ausschreibung beträgt 27,6 Millionen Euro. Projekte können jeweils mit einem Budget von 300.000 Euro gefördert werden.

Das Verfahren ist einstufig angelegt. Die Einreichfrist endet am 15. Juni 2017. Deutsche Interessierte werden von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE; Ansprechpartner: Henning Knipschild, Tel. 0228 6845-3538, Henning.Knipschild@ble.de) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF; Ansprechpartner: Stefan Haffner, Tel. 0228 3821-1899, Stefan.Haffner@dlr.de und Valéry Anton, Tel. 0228 3821-1848, Valery.Anton@dlr.de) beraten.

Weitere Informationen finden Sie in dem Call for Proposals der LEAP-Agri und in den Guidelines for Submission