Webinar der NKS-L zu klinischen Studien in Horizont 2020

Die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften hat am 20. März 2017 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr ein Webinar zu klinischen Studien angeboten. Das Webinar richtete sich insbesondere an Antragsteller und Multiplikatoren von Einrichtungen, die planen sich an klinischen Studien zu beteiligen.

Im Webinar wurden die Besonderheiten in der Antragstellung beleuchtet, wie die Einbindung klinischer Studienzentren, die Begründung des methodischen Ansatzes oder wie die geforderten Angaben zum Studiendesign und zur Ethik umgesetzt werden können. Zudem wurden Fragen der Abrechnung, z.B. die Nutzung pauschalisierter Kosten (Unit Costs) behandelt. Es wurden außerdem eine Analyse aktueller Evaluationsberichte (ESRs) und die daraus abzuleitenden Erfolgsfaktoren bzw. vermeidbaren Fehler in der Antragstellung vorgestellt. Erkenntnisse und Empfehlungen aus einer kurz zuvor stattgefundenen internationalen Expertensitzung unter Beteiligung der NKS Gesundheit flossen ebenfalls in das Webinar ein.