Konferenz und Brokerage Event ‘Be Smart, Think Blue’ zum Thema Blue Growth

Am 19. und 20. September 2016 haben die beiden europäischen Netzwerke Nationaler Kontaktstellen BioHorizon (Programmteil „Bioökonomie”) und ETNA2020 (Programmteil „Transport“) gemeinsam mit dem Interreg Project Smart Blue Regions (Smart specialisation and blue growth in the Baltic Sea Region) in Gdansk, Polen, eine Konferenz und ein Brokerage Event zum Thema blaues Wachstum (Blue Growth) und intelligente Spezialisierung (Smart Specialisation) im maritimen Bereich organisiert.

Alle Interessierten aus dem Bereich mariner und maritimer Forschung und Wirtschaft waren eingeladen, sich bei der Konferenz am 19. September 2016 zur intelligenten Spezialisierung auf blaues Wachstum sowie zu Horizont 2020-Fördermöglichkeiten in diesem Bereich zu informieren. Im Anschluss fand am 20. September 2016 ein Brokerage Event statt. Antragstellende wurden hier bei der Suche nach Partnern und der Bildung ihres Konsortiums unterstützt. Die Brokerage Veranstaltung richtete sich an Interessierte, die sich im Horizont 2020 Bereich „Blue Growth“ innerhalb des Programmteils „Bioökonomie“ (SC2) sowie „Transport“ (SC4) am Aufruf 2016-17 beteiligen möchten.

Weitere Informationen finden Sie hier: Webseite der Veranstaltung